Interviews, Reviews, News uvm!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Interview mit Vero One (Fight4Music) (2010)

Nach unten 
AutorNachricht
Beatshokk
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 15.10.10
Ort : Thüringen

BeitragThema: Interview mit Vero One (Fight4Music) (2010)   Sa Okt 16, 2010 3:19 pm

Interview mit Vero One (2010)



Rapz.de:
Dein Label ist Teroa Label, richtig? Wie lange bist du dort schon unter Vertrag und wie kam es dazu?

Vero:
Angefangen hat alles ca. 2002-2003, als Akte die Idee hatte ein eigenes Label zu gründen.
Als ich zustimmte dabei zu sein wurde alles mehr oder weniger offiziell. Akte lernte ich im letzten Loch kennen, glaube ich, also im Studio von Bassboxxx. Keine Ahnung ich glaub ich ruf den gleich mal an und frag den wie wir uns kennengelernt haben.

Rapz.de:
Besteht das Teroa Team immer noch so, wie vor ein paar Jahren?

Vero:
Nein TeroaTeam hat sich getrennt, offiziell sind bei Teroa nur noch Akte, Minor und ich.
Aber wir gehen das alles lockerer an jetzt, was ich besser finde, das heißt jeder kann das machen was er will, wie er will usw. Zu 5 war das immer schwer, weil wir von grundauf ziemlich verschieden waren, sei es mit Text schreiben und so.

Rapz.de:
Warst du bisher schon mal irgendwo gesignt? Was ist eure bisherige Laufbahn?

Vero:
Ganz am Anfang war ich für ein paar Wochen bei ILM, hab aber nie was releast, hatte sich auch ganz schnell verflogen und ich fühl mich sehr gut bei Teroa. Aber mit Orgi ist alles cool, krasser Typ!

Rapz.de:
Wann hast du angefangen zu rappen und was hat dich dazu gebracht?

Vero:
Ich komme ja eigentlich aus der Graffiti Szene, da hat alles angefangen und Freunde von früher rappten immer wieder irgendwas vor sich hin. Irgendwann hatten die ein Studio gefunden im Jugendclub und wollten was aufnehmen und fragten ob ich vorbei kommen würde um auch was zu rappen. Ich kam hin, hab gerappt und alle platt gemacht (grinst).

Rapz.de:
Was willst du mit deinem Rap erreichen und worin siehst du deine Stärke?

Vero:
Meine Stärke liegt darin das sich viele in meine Mukke hineinversetzen können, dass sie merken das an jedem Text, was ich erzähle was dahinter steckt. Meine Stärke ist nicht zu flowen und scheiße labern, wie bei Kollegah oder so. Ich mache Straßenmusik, ich erzähle die Wahrheit und will mir nicht irgendein scheiss Image aufbauen um zu verkaufen. Entweder sie feiern die Kacke oder nicht.
Was ich meine ist, ich lebe die Strasse auch wenn es sich scheiße anhört oder immer die selbe kacke ist, aber ich weiß wie es ist auszuteilen und einzustecken.
Erreichen will man viel aber ich lass alles auf mich zukommen, was kommt das kommt, ich mach mich da nicht verückt. Ich verdien mein Geld anderweitig und lebe ganz gut damit.

Rapz.de:
Was inspiriert dich zu deiner Musik und wie entstehen deine Texte?

Vero:
Das Leben, die Höhen und Tiefen, die Kids auf den Strassen. Ich bin täglich unterwegs in ganz Berlin da erlebt man ne Menge, man sieht ne Menge. Ich hab Berge von Texten in meinem Kopf und ich fühl mich von vielen verstanden.
Meine Texte entstehen einfach so aus dem Alltag. Gib mir nen Beat und ich leg los, ich mach mir da nicht so ne Platte es kommt einfach automatisch.

Rapz.de:
Würdest du dich mit anderen Künstlern vergleichen? Wenn ja, mit wem?

Vero:
Ich bin einzigartig.

Rapz.de:
Was hast du bisher veröffentlicht?

Vero:
Ein Album mit Pate Atzencorner. 2 Teroateam Alben, Teroasampler & mein Soloalbum Widerstand. Außerdem noch 1000 Feats auf anderen Alben.

Rapz.de:
Du warst auf dem letzten Solo-Album von Blokkmonsta. Kann man mit weiteren gemeinsamen Sachen vllt. sogar größeren Projekten rechnen?

Vero:
Kann sein, mal schauen. Ich arbeite grad schon an 2 Alben. Aber mit Blokk immer gerne.
Lasst euch überraschen!

Rapz.de:
Kann man nochmal mit einem Teroa-Sampler oder zumindest einem Album der Teroa-Member (außer Solo-Alben) rechnen?

Vero:
Nein. Ich werde bevor ich sterbe bestimmt mit Akte noch ein Album machen aber sonst nur noch Solo-Sachen oder Kollabo-Album mit anderen Rapper.

Rapz.de:
Sind größere Projekte oder gar Alben mit anderen Künstlern geplant? Wenn ja, mit wem?

Vero:
Ja, ich mach gerade ein Album mit drei anderen Rappern. Aber da werdet ihr bald schon informiert sein. Haben 9 Lieder fertig und die knallen alles weg!

Rapz.de:
Mit welchen Künstlern hast du bisher zusammen gearbeitet und mit wem wirst du in Zukunft zusammenarbeiten?

Orgi69, Silla, MachOne, Isar, Vork, B-lash, Blokkmonsta und tausend anderen.

Rapz.de:
Mit welchen Künstlern würdest du gerne einmal zusammenarbeiten?

Vero:
Müsstest mich mal fragen welche Rapper ich gern zusammenschlagen möchte!

Rapz.de:
Okay, welche Künstler würdest du denn gerne einmal zusammenschlagen? Ich kann mir vorstellen, dass Kaas und Kollegah auf deiner Liste ziemlich weit oben wären, oder?

Vero:
Man, ich bin eigentlich ein sehr ruhiger und gelassener Mensch. Nur bei Felix, ist das so, dass dieser Typ das wirklich ernst meint, was der da redet und wenn ich mir den anschaue frag ich mich wem zum Teufel haust du ein Messer in den Rücken? Der labert eine Scheiße dieser Junge. Auf der Bühne wird sein Homie gebumst und der versteckt sich im Backstage der doch so harte über Pimp. Und der soll mal nicht sagen, dass er Halsschmerzen hatte in Halle, der hat sich eingekackt. Deshalb an alle, rappt mal alle das wo für ihr auch einstehen könnt.
Kaas, was soll ich sagen, den darf man gar nicht schlagen, aber jedes mal wenn ich einen scheiß Tag habe und ich ins Internet gehe und irgendwas sehe über ihn, wird der Tag noch schlimmer. Ich kriege einfach sein scheiß Lächeln nicht ausm Schädel. Aber wenn sein Leben so schön ist, ist doch gut.

Rapz.de:
Auf welchen kommenden Releases anderer Künstler wirst du vertreten sein?

Vero:
Blokkmonsta und Rako - Wir bringen das Drama. Eventuell sogar auf Tatwaffe, ich hab da nicht so den überblick, aber auf vielen.

Rapz.de:
Womit wird man in Zukunft von dir rechnen können? Welche Releases werden dieses Jahr noch erscheinen?

Vero:
Wenn alles gut geht, wird mein Solo zu Weihnachten rauskommen und das Album was ich grad mit den anderen 3 mache.

Rapz.de:
Welche Künstler sind das?

Vero:
Ok scheiß drauf, ich machs offiziel. Ich arbeite grad mit Mc Bogy, B-Lash und Isar an einem Album!

Rapz.de:
Hast du vor nochmal was mit Vork zu machen?

Vero:
Der hat mich vor ein paar Tagen angerufen und gefragt ob wir wieder was schönes machen wollen. Mit Vork immer, aber mal schauen wann. Kennst doch Vork!


Rapz.de:
Wo siehst du dich in 5 Jahren?

Vero:
In meinem Haus hoffentlich und nicht im Knast.

Rapz.de:
Verfolgst du das aktuelle Rap-Geschehen? Wie stehst du zu anderen Rap-Kollegen?

Vero:
Ich finde 90% scheiße! Ich höre eigentlich überall immer mal kurz rein, aber das wars dann auch schon. Mir sind die anderen scheissegal. Jeder soll das machen was er will. Ich wünsche auch allen Erfolg, aber das heißt nicht, dass ich deren Meinungen teilen muss. Ich hasse HIPHOP, ich hasse diese gute Laune Musik. Ich hab mir einmal auf Youtube das Video von KAAS angeguckt und wollte ihn schon am liebsten in den ersten Sekunden aufs Maul hauen als der in die Kamera lächelte und überall diese Comicbären da auftauchten. Ich trenne HipHop mit Rap, das sind einfach 2 verschiedene Sachen für mich. Die machen HipHop, ich mache Rap! Und Kollegah macht schwulen Hiphoppel!

Rapz.de:
Woher bekommst du deine Beatz? Produzierst du deine Sachen selbst?

Vero:
Mein erstes Album hat B-lash produziert zu 90%. Das Zweite wird von DJ Rocky produziert.

Rapz.de:
Wirst du in Zukunft auch (wieder) Videos drehen?
Vero:
Hab grad eins mit Orgi gedreht und es werden noch ne menge Videos kommen.

Rapz.de:
War es von Anfang an auch Ziel mit Musik Geld zu verdienen und irgendwann deine CD´s im Großhandel stehen zu sehen?

Vero:
Im Großhandel standen ja alle CDs, außer meinem Solo, aber klar will ich Kohle damit machen, wenn es klappt. Muss ja nicht immer alles im TV laufen, um Kohle zu machen.

Rapz.de:
Sind bei dir Live-Auftritte geplant?

Vero:
Eventuell bin ich bald auf 2 Touren unterwegs, aber mal schauen.

Rapz.de:
Welche Touren wären das?

Vero:
Einmal mit Bogy B-Lash und Isar und dzu der anderen kann ich erst was sagen, wenn die Sache 100% steht. Ansonsten bin ich doch immer irgendwo in Deutschland mit den anderen und bring mal paar Sachen.

Rapz.de:
Was hörst du derzeit privat am meisten/liebsten?

Vero:
Kommt immer drauf an aber eigentlich ganz normale ruhige Musik zum entspannen. Wenn ich anstrengenden Kopfficktag habe, hab ich kein’ Bock mir irgendeine möchtegern Gangsterkacke anzuhören, sondern gechillt runter zu kommen.

Rapz.de:
Beschreibe dich selbst mit 3 Worten.

Vero:
Ehrlich, Unnah und undurchschaubar

Rapz.de:
Zum Schluss des Interviews noch ein kurzes Brainstorming zu verschiedenen Künstlern oder Labels:

Horrorkore Ent. (Basstard, Medizin Mann usw.)
Coole musik

Kaisa
Ein Mann ein Wort

Hirntot Records
Gute Freunde

Atzen Musik
Wünsch ich weiterhin viel Erfolg!

Illegale Downloads
Hurensöhne

Deutscher Rap
Mir egal

Teroa Team
Alte Zeit

Savas
Sollte was mit Taktloss machen

Marteria
Killa Typ! Wünsche ihm viel Erfolg

Rako
der Panzer-Atze

Rapz.de & HipHopHolic
Sehr gute Seiten. Bin oft drauf.

Beatshokk Wink
Killamaschine (grinst)

Rapz.de:
ich bedanke mich im Namen von Rapz.de für dieses Interview und wünsche dir weiterhin alles gute für deine Zukunft. Dir gehört das letzte Wort:

Vero:
Ich danke euch und danke meinen Fans für die Unterstützung und danke jedem Hundesohn der mein Album zum Download reingestellt hat. Mein Anwalt freut sich und mein Sparschwein sich auch....VeroOne...


http://www.myspace.com/veroone
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/rapzdeofficial
 
Interview mit Vero One (Fight4Music) (2010)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The DUNGEON Thread (deep/minimal dubstep)
» 31.12.2010 - SILVESTRO XI @ Theater der Gezeiten - Bochum
» 04.12.2010 - Schalldruck '10 w/ Chris.Su & Proktah @ AKK - Karlsruhe
» Alix Perez b2b Rockwell b2b Icicle - live at Shogun Audio (Cable) 13.11.2010
» 11.12.2010 - Substanz feat. Mr. Knister @ Viertelbar - Wuppertal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Beatshokk´s-Rapzone :: Beatshokk´s-Rapzone :: Interviews-
Gehe zu: